Bertram Solcher, photographer

Frieden ist hell, er ist durchscheinend und zerbrechlich. Frieden ist nicht zu sehen. Frieden kann man f├╝hlen, er ist respektvoll und er verbindet. Fehlt der Frieden wird es dunkel und schwer.