• • Ein Zustand der in Österreich so selbstverständlich ist, wie den Wasserhahn aufdrehen und Wasser haben, unvorstellbar wenn es anders wäre
  • • Mir ist es wichtig, die persönliche Meinung sagen zu dürfen, ob sie richtig oder falsch ist, ist belanglos, ich sollte aber nicht angefeindet werden, weil jemand anderer Meinung ist (z.B. diesen persönlichen Willen aufzwingen wie dies Fundamentalisten gerne tun, siehe Irak, Sudan, Mali usw.)
  • • Religion darf keine Rolle im Zusammenleben verschiedener Kulturen spielen. Es ist bei jeder Person die gewählte Religion zu akzeptieren, ohne wenn und aber
  • • Friede ist auch, sich mit der Kultur des Mitmenschen auseiander zu setzen, entdecken was in einer fremden Kultur besser ist, als in der eigenen
  • • Friede ist auch, sich selbst nicht so wichtig nehmen, über Dinge die der Nachbar tut, kann man sicher oftmals hinwegsehen
  • • Friede ist auch, gehen zu können wohin man will und wieder zurückkommen
  • • Friede ist auch ein Zustand an dem ständig gearbeitet werden muss, damit er erhalten bleibt